Zwei Spiele – zwei Siege

So soll‘s sein: Zwei Spiele – zwei Siege, am dritten Spieltag. Unsere 1. Mannschaft konnte sich gegen den TSV 1846 Nürnberg 3 und unsere 2. Mannschaft gegen den TV Hilpoltstein klar mit 6:2 durchsetzen. Natürlich kam es dabei unseren Mannschaften zugute, dass die gegnerischen Mannschaften jeweils mit nur einer Dame statt mit zweien antreten konnten. Immerhin mussten aber für dieses Spielergebnis vier der sechs verbleibenden Spiele gewonnen werden.

Zwei Spiele – zwei Siege